• Teleservice

 

Unser bgu-Teleservice bietet alles, das ein modernes Prozessleitsystem auszeichnet. Mit dem bgu-Teleservice werden Sie auch zukünftig sicher aufgestellt sein.

 

Der einfach bedienbare bgu-Teleservice basiert auf dem Prozessleitsystem der Firma FlowChief. Zu unserem Service gehören neben der technischen Abwicklung, die Beratung und die Unterstützung bei der Berichtserstellung und der Festlegung der Alarmroutinen. Wir übernehmen für Sie die Datenhaltung, Datensicherung und die komplette Telekommunikationsanbindung der Außenstationen. Bei Bedarf übernehmen wir auch das Berichtsmanagement für Sie.
Außerdem können wir Ihnen Störmeldungen übertragen. Entsprechend Ihren Anforderungen werden die Daten als Anruf, SMS oder E-Mail direkt auf Ihre Geräte übermittelt. Dies ist an mehrere Empfänger gleichzeitig möglich.
Der bgu-Teleservice bietet die Möglichkeit Ihre Daten auch direkt an die DABay Schnittstelle weiterzuleiten.

 

Die Installation der Software des Prozessleitsystems kann auf unserem Server erfolgen. Sie benötigen keine weitere Software. Die Anschaffung, fortlaufende Modernisierung und Administration teurer EDV-Hardware entfällt. Sie erhalten entsprechende Zugangsdaten und können via PC oder mobilen Endgeräten mit Internetzugang auf den bgu-Teleservice zugreifen.

 

Sie haben bei auftretenden Fragen einen kompetenten Ansprechpartner, der Sie auch in der täglichen Arbeit unterstützt.

 

Wollen Sie sich später Ihre eigene Fernwirkzentrale einrichten, ist der Umzug auf Ihr eigenes FlowChief-System jederzeit möglich.

 

Zugang zum bgu-Teleservice

 

 

Gew40klein

Die Industrie 4.0 und das Internet der Dinge (IoT = Internet of Things) setzen hohe Maßstäbe im technischen Bereich und sind Vorbild für viele weitere Bereiche, so auch für den Gewässerschutz 4.0. bgu sieht in dem Gewässerschutz 4.0 die Vernetzung der Anlagen im Kanalnetz und die Veränderung zur Digitalisierung dieser. Das heißt Prozesse werden digitalisiert, Geräte kommunizieren miteinander und tragen zur Prozessverbesserung bei. Gewässerschutz 4.0 steht neben der Vernetzung von Anlagen untereinander auch für die Vernetzung zwischen Mensch und Anlagen. Aufgrund der sich ändernden Umweltbedingungen zeigt sich, dass eine Flexibilität der Anlagen benötigt wird. Durch die gezielten Steuerungsmöglichkeiten der Zu- und Abläufe können Stauvolumina vollkommen ausgenutzt und Entlastungen in die Gewässer reduziert werden. Ein verminderter Eintrag von Mischwasser in Gewässer schützt diese. Es wird aktiver und wirtschaftlicher Gewässerschutz ausgeübt.

bgu bietet mit bgu-MoRIS ein intelligentes System, das für eine allumfassende Vernetzung der dezentralen Abwasseranlagen sorgen kann. Sei es Abflussregelungen und Messeinrichtungen oder weitere Anlagen (z. Bsp. Pumpwerke, Abflussregelungen, Reinigungseinrichtungen, Entlastungen, usw.) die miteinander vernetzt werden können. Da bgu-MoRIS aus verschiedenen Bausteinen besteht, kann Ihre Anlage individuell an Ihre derzeitigen und zukünftigen Bedürfnisse angepasst werden. Durch die hohe Flexibilität des Systems können bereits bestehende Steuerungen ohne großen Aufwand erweitert werden. Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung in der Elektro- und Prozessleittechnik von Kanalnetzen und deren vorhandener Anlagen besteht weiterhin die Möglichkeit Neuanlagen aber auch bestehende Systeme schrittweise zu erneuern oder zu ergänzen. Eine einfache Möglichkeit ist es Anlagen mit Solarstrom zu betreiben.

 

Mit dem bgu-Kanalmanagement können Ihre Anlagen untereinander kommunizieren, Daten erfassen und auswerten, resultierend daraus auch effektiv gesteuert werden. Alle Daten (Mess- oder Steuerdaten, Störmeldungen, Bereitschaftsinformationen usw.) werden an der Anlage erfasst, an einen Server übertragen, dort ausgewertet und online an Computern oder mobilen Endgeräten (iOS/Android) ausgegeben. Die Übertragung erfolgt über das Mobilfunknetz (GPRS) bzw. anderen Übertragungsmöglichkeit (DSL, WiFi usw.) von der Anlage zum Server.

 

Mit dem bgu-Teleservice ist eine Anbindung der Anlagen möglich. Der bgu-Teleservice ist eine moderne und universelle Prozessleittechnik zur visuellen Steuerung Ihrer Anlagen auf der Basis FlowChief. Er beinhaltet die Nutzung unseres Servers inklusive der Datensicherung. Sie können den bgu-Teleservice mieten und verringern somit Ihre Unterhaltskosten für den Betrieb eines eigenen Servers. Alle Prozessdaten sowie die Installationen des Systems laufen über unseren Server. Somit entfallen die Kosten der fortlaufenden Modernisierung, Datensicherung, Betriebsdatenmanagement usw. Der Umzug auf einen eigenen Server ist jederzeit möglich.

 

Die erfassten Informationen führen zu einer großen komplexen Menge an Daten (Big Data). Oft sind diese unübersichtlich und schwierig in die weitere Verarbeitung einzubringen, darum sollten Daten sinnvoll ausgelesen und bewertet werden. Mit bgu-MoRIS und dem bgu-Teleservice werden nur die für Sie relevanten Daten ausgewertet. Ihre Messdaten werden übersichtlich dargestellt sowie intelligent und zielgerichtet ausgewertet. Umwelt- und Wetterdaten sowie weitere Faktoren können mit in Betracht gezogen werden um zukünftige Prognosen zu erstellen. Diese können in weitere Entscheidungen und Handlungen für einen effizienten Gewässerschutz einfließen.

 

Die Planung von Wartungen ist auch ein Teil des bgu-Teleservice. Nach einer frei einstellbaren Zeit an Betriebsstunden oder einem bestimmten zeitlichen Intervall wird automatisch eine Meldung weitergegeben, dass eine Wartung an der Anlage und den dazugehörigen Anlagenteilen durchgeführt werden sollte. Wartungen der Anlagen führen zu einer längeren Lebensdauer der Anlagenkomponenten und einer Kosteneinsparung im Gesamten. Die Wartung kann nach Bedarf entweder vom Betreiber selbst oder vom Hersteller durchgeführt werden. Wir führen Ihre Wartung je nach Wunsch einmalig, halbjährlich oder jährlich durch. Hierfür erstellen wir Ihnen gerne ein Angebot.

 

Wir unterstützen Sie bei Ihrem Projekt, sei es bei einem Neubau oder einer Modernisierung Ihrer Anlage. Bei Fragen wenden Sie sich an unsere Außendienstmitarbeiter, sie helfen Ihnen gerne weiter. Sie besuchen Sie auch vor Ort um Ihren individuellen Fall zu besprechen.

 

Datenschutzerklärung

 

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:

Claus Steinbrenner

Ihre Betroffenenrechte

 

Unter den angegebenen Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

  • Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung,

  • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten,

  • Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten,

  • Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen,

  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns und

  • Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben.

 

Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

 

Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde wenden. Ihre zuständige Aufsichtsbehörde richtet sich nach dem Bundesland Ihres Wohnsitzes, Ihrer Arbeit oder der mutmaßlichen Verletzung. Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

 

Zwecke der Datenverarbeitung durch die verantwortliche Stelle und Dritte

 

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

 


  • Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,

  • die Verarbeitung zur Abwicklung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist,

  • die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist,

 

die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

 

Erfassung allgemeiner Informationen beim Besuch unserer Website

 

Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, werden automatisch mittels eines Cookies Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet-Service-Providers und ähnliches. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen.

 

Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Sie werden insbesondere zu folgenden Zwecken verarbeitet:

 


  • Sicherstellung eines problemlosen Verbindungsaufbaus der Website,

  • Sicherstellung einer reibungslosen Nutzung unserer Website,

  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie

  • zu weiteren administrativen Zwecken.

 

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten basiert auf unserem berechtigten Interesse aus den vorgenannten Zwecken zur Datenerhebung. Wir verwenden Ihre Daten nicht, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Empfänger der Daten sind nur die verantwortliche Stelle und ggf. Auftragsverarbeiter.

 

Anonyme Informationen dieser Art werden von uns ggfs. statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.

 

Cookies

 

Wie viele andere Webseiten verwenden wir auch so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Websiteserver auf Ihre Festplatte übertragen werden. Hierdurch erhalten wir automatisch bestimmte Daten wie z. B. IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem und Ihre Verbindung zum Internet.

 

Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen können wir Ihnen die Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige unserer Webseiten ermöglichen.

 

In keinem Fall werden die von uns erfassten Daten an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt.

 

Natürlich können Sie unsere Website grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Im Allgemeinen können Sie die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

 

Kontaktformular

 

Treten Sie bzgl. Fragen jeglicher Art per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt, erteilen Sie uns zum Zwecke der Kontaktaufnahme Ihre freiwillige Einwilligung. Hierfür ist die Angabe einer validen E-Mail-Adresse erforderlich. Diese dient der Zuordnung der Anfrage und der anschließenden Beantwortung derselben. Die Angabe weiterer Daten ist optional. Die von Ihnen gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert. Nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage werden personenbezogene Daten automatisch gelöscht.

 

Verwendung von Matomo

 

Diese Website benutzt Matomo (ehemals Piwik), eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung von Besucherzugriffen. Matomo verwendet sog. Cookies, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen.

 

Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Nutzung des Internetangebotes werden auf einem Server in Deutschland gespeichert.

 

Die IP-Adresse wird unmittelbar nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Sie haben die Möglichkeit, die Installation der Cookies durch Änderung der Einstellung Ihrer Browser-Software zu verhindern. Wir weisen Sie darauf hin, dass bei entsprechender Einstellung eventuell nicht mehr alle Funktionen dieser Website zur Verfügung stehen.

 

Sie können sich entscheiden, ob in Ihrem Browser ein eindeutiger Webanalyse-Cookie abgelegt werden darf, um dem Betreiber der Webseite die Erfassung und Analyse verschiedener statistischer Daten zu ermöglichen.

 

Verwendung von Google Maps

 

Diese Webseite verwendet Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Kartenfunktionen durch Besucher erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern.

 

Ausführliche Anleitungen zur Verwaltung der eigenen Daten im Zusammenhang mit Google-Produkten finden Sie hier.

 

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

 

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

 

Fragen an den Datenschutzbeauftragten

 

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an die für den Datenschutz verantwortliche Person in unserer Organisation:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Datenschutzerklärung wurde mit dem Datenschutzerklärungs-Generator der activeMind AG erstellt.

 

 

zurück

 

 

Impressum

 

bgu-Umweltschutzanlagen GmbH

Geschäftsführer Claus Steinbrenner
UStID DE 146277952
HRB 580260 Amtsgericht Stuttgart

Firmensitz
Schwabenstraße 27
D-74626 Bretzfeld
Telefon +49 (0) 79 46 / 91 20-0
Telefax +49 (0) 79 46 / 91 20-19
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Unsere Umsatzsteuer-ID-Nr.: DE146277952

Das Copyright für alle Inhalte der Website liegt allein bei der Firma bgu als Inhaber und Betreiber der Website. Sämtliche Inhalte sind urheberrechtlich geschützt.

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle können wir keine Haftung für die Inhalte und Korrektheit der Veröffentlichungen sowie der externen Links übernehmen. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

 

Datenschutz

 

© 2016 bgu-Umweltschutzanlagen GmbH

 

bgu verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.