Die diesjährige Betriebsversammlung der bgu-Umweltschutzanlagen GmbH fand im hybriden Format statt. Während ein Teil der Mitarbeiter die Veranstaltung in der Werkstatthalle verfolgte, wurde es für die anderen Kolleginnen und Kollegen per Live-Stream auf die PC-Bildschirme übertragen. Man könnte sagen, dass das Format der Betriebsversammlung symbolisch für das kommende Jahr von bgu stand - Tradition trifft Zukunft. "Die Zukunft von bgu wird noch digitaler", verkündete Geschäftsführer Claus Steinbrenner. "Mit einer neuen Software werden Arbeitsprozesse erleichtert. Die Service-Monteure werden alle Vorgänge und Unterlagen auf mobilen Endgeräten zur Verfügung haben."

 

Wie bereits in den vergangenen Jahren, verzeichnete die bgu auch im Geschäftsjahr 2021 eine Auftragssteigerung. Zugleich stieg auch die Anzahl der Mitarbeiter um drei weitere Kolleginnen und Kollegen "Dieser stetige und konstante Wachstum von bgu ist nur mit zuverlässigen Mitarbeitern möglich. Ich bedanke mich ganz herzlich für Ihren unermüdlichen Einsatz", betonte Steinbrenner. Der Abschluss der Betriebsversammlung gehörte der Tradition - den Mitarbeiterehrungen. Gefeiert wurden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit zehn, 20, 25, 30 und 35 Jahren Betriebszugehörigkeit.

 
2021 12 17 BV Steinbrenner1

Geschäftsführer Claus Steinbrenner 

bgu verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.