• ESD-Schema

› 5-5000 l/s
› kein Sohlsprung notwendig
› hohe Abflussgenauigkeit
› variabel an das Bauwerk anpassbar
› integrierte Freispülfunktion
› optional: mit Durchflussmesseinheit
› optional: mit Fernwirkanschluss

 

 

 

 

 

Einsatzbereich

Die E-Schieber-Drossel hält, wie die hydromechanischen Abflussregelungen der bgu auch, die Abflussmenge aus einem Regenbecken unabhängig von der jeweiligen Einstauhöhe konstant. Die Sollabflussmenge (Qab) ist an der SPS-Steuerung (z.B. bgu-MoRIS-PLC) oder von einer angeschlossenen Fernwirkeinrichtung aus jederzeit veränderbar.

Die E-Schieber-Drossel:

- Oberwassergesteuert

Die Grundvarianten sind so offen aufgebaut, dass projektangepasste Lösungen einfach realisiert werden können. Das Produkt passt sich dem Projekt an!

 


bgu verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.