Drucken

Einsatzbereich

Edelstahl-Gewindeschieber sind im Wasser- und Abwasserbereich unter den verschiedensten Betriebsbedingungen als zuverlässige, robuste und langlebige Absperrvorrichtungen einsetzbar. Sie lassen sich mit geringem Aufwand montieren und auch nachrüsten.

Sie eignen sich für Kreis- und Rechteckquerschnitte ab Ø 200mm bzw. ◻ 400x400mm und werden direkt auf die senkrechte, ebene Wand vor dem Auslass angedübelt.

Gegensinnig angeordnete Keile dichten den Schieber in beiden Durchflussrichtungen.
Die weitgehende Verwendung von Edelstahl garantiert Korrosionsbeständigkeit auch in aggressiven Abwässern.

 

Besondere Merkmale

  • Robust, betriebssicher und langlebig durch konsequente Verwendung korrosionsfester Materialien
  • Abdichtend in beiden Durchflussrichtungen
  • Nichtsteigende Spindel, daher auch zum Antrieb durch Straßenkappen u.ä. geeignet
  • Einfache Montage durch Andübeln am Bauwerk

Einsatz

  • Gewindeschieber

bgu verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.